Zurück

Schweiz - Tour du Ciel, Wallis

» Hier anfragen!
Eine echte Alternative zur berühmten Haut Route. In 6 Tagen geht es von Zermatt Richtung Norden, nach St. Nikolaus. Eine anspruchsvolle Durchquerungswoche mit traumhaften Abfahrten in äußerst großzügiger Umgebung. Wir bewegen uns vis a vie mit den eindrucksvollen 4000ern Obergabelhorn, Zinalrothorn, Weißhorn, Dent Blanche, usw.

Die Tour du Ciel ist zu unrecht deutlich weniger begangen als die Haute Route, was sie allerdings sehr reizvoll macht. Nicht den ganz großen Namen folgend bewegen wir uns in einer äußerst eindrucksvollen Hochgebirgsumgebung. Ein ausgesetzter Grat, traumhafte Gletscherabfahrten, schöne Übergänge und nicht zuletzt ein Ski-4000er stehen auf der Tagesordnung. Fern der Großen Massen ist diese Skidurchquerung ein echter Leckerbissen für den Durchquerungsliebhaber! Da kann es schon mal vorkommen, dass man am Ende der Saison der einzige Hüttengast ist... 

Programm und Ablauf

Land

Schweiz

Treffpunkt

Samstag 18 Uhr im Hotel Bergfreund in Herbriggen

Dauer

7 Tage

Ablauf

1.Tag: Anreise und Treffpunkt bis spätestens 18 Uhr im Hotel Bergfreund in Herbriggen Vorbesprechung der Tour und Ausrüstungscheck.

2.Tag: Transfer nach Zermatt, Auffahrt zum Schwarzsee (2583m). Nach einer kurzen Abfahrt beginnt der Aufstieg zur Schönbielhütte (2694m). Ca.3h, 300m runter und 500m rauf

3.Tag: von der Schönbielhütte geht es auf das Arbenhorn (3712m). Anschließend Abfahrt zur Cabane du Mountet (2886m). Ca. 6-8h, 1100m rauf und 900m runter

4.Tag: von der Cabane Mountet über den Blanc de Moming (3657m) und den Col de Milon (2990m) zur Cabane Arpitettaz (2786m). Ca. 6-8h, 1150m rauf und 1250m runter

5.Tag: von der Cabane Arpitettaz geht es zur Cabane du Tracuit (3256m). Wer möchte kann am Nachmittag weiter auf das Bishorn (4153m). und wieder hinab auf die Turtmannhütte (2519m). Ca. 3h (9h), 850m (1750m) rauf und evtl. 900m runter

6.Tag: von der Cabane Tracuit über das Äussere Barrhorn (3612m) auf die Turtmannhhütte (2519m). Ca. 5-6h, 1000m rauf und 1600m runter

7.Tag: von der Turtmannhütte über das Pipijoch (3050m) und das Jungtaljoch (3220m) zum Wasuhorn (3343m). Danach geht es hinab zur Alp Jungen (1955m) und weiter mit der Seilbahn nach St. Nikolaus (1127m). Ca. 6-8h, 1200m rauf und 1700m runter Heimreise oder Anschlußtour (z.B. Mt. Blanc) 

Tourenende

Samstag gegen Mittag am Hotel Bergfreund

Voraussetzungen

Sicheres Skifahren in allen Schneearten, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, gute konditionelle Verfassung

Anforderungen

Anstiege bis ca. 1500Hm

Sicheres Skifahren in allen Schneearten bis ca. 40°

Schwierigkeit

Schwierigkeit

Leistung

Organisation und Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

Zusatzkosten

Transfer Herbriggen-Zermatt und St. Nikolaus-Herbriggen (ca. 30,- CHF), Bahnfahrten (Schwarzsee ca. 30,- CHF, Alp Jungen ca. 12,- CHF), 1 x Übernachtung mit HP im Hotel Bergfreund ca. 80 CHF, Übernachtung mit HP auf den Hütten plus Getränke und Zusatzverpflegung ca. 100,- CHF pro Hütte.

In Summe: ca. 650,- CHF

Teilnehmer

3 - 4

Termine

24-03-2018 - 30-04-2018
14-04-2018 - 20-04-2018
21-04-2018 - 27-04-2018

Anfrageformular

Preis

950,- € p.P.

Anfrage-Formular

Schweiz - Tour du Ciel, Wallis

Mit  *  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Essen:*

Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?*

* Ja, ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Alpinschule Augsburg zu. Die Sicherheitshinweise sind mir bekannt.*

Sicherheitsfrage:

Bitte addieren Sie 1 und 2.
Top

Zurück