Zurück

Italien - Klettersteigführung, Brenta

» Hier anfragen!
Die schmalen, luftigen Wege und Klettersteige sind weltberühmt. An sechs Tourentagen durchqueren wir die Brenta auf ihren schönsten Klettersteigen.

Programm und Ablauf

Land

Italien

Treffpunkt

Montags 15:00 Uhr Uhr an der Groste Pass Seilbahn zwischen Campo Carlo Magno und Madonna di Campiglio

Dauer

6 Tage

Tourenbeschreibung

1. Tag: Anreise und Hüttenzustieg (Rifugio Graffer 2261m), Tourenbesprechung - Gehzeit 0,5h

2. Tag: Benini Steig über Cima Falkner (2990m) und Cima Sella (2913m) zum Rifugio Tuckett - Gehzeit 5h

3. Tag: Über Bochette Alte und Cima Brenta (3150m) zum Rifugio Alimonta - Gehzeit 7h

4. Tag: Bochette Centrale, Rifugio Pederotti, Sentiero Palmieri, Rifugio Agostini (2410m) - Gehzeit 6h

5. Tag: Castiglioni Steig, Rifugio 12 Apostoli, Rifugio Brentei (2182m) - Gehzeit 6h

6. Tag: Sosat Steig Rifugio Tuckett, Giro del Brenta, Groste Seilbahn - Gehzeit 6h

Tourenende

Samstag nach der Tour, ca. 14:00 Uhr

Voraussetzungen

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Anforderungen

Gute Kondition, Tagesetappen bis zu 7 Stunden. 

Schwierigkeit

Schwierigkeit

Leistung

Organisation und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer, Leihausrüstung bei Bedarf

Zusatzkosten

Übernachtung und Halbpension auf den Hütten, Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn

Teilnehmer

4 - 6

Termine

31-07-2017 - 04-08-2017
04-09-2017 - 08-09-2017

Anfrageformular

Preis

690,- € p.P.

Anfrage-Formular

Italien - Klettersteigführung, Brenta

Mit  *  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Essen:*

Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?*

* Ja, ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Alpinschule Augsburg zu. Die Sicherheitshinweise sind mir bekannt.*

Sicherheitsfrage:

Was ist die Summe aus 2 und 9?
Top

Zurück