Zurück

Deutschland - Jubiläumsgrat, Wettersteingebirge Garmisch

» Hier anfragen!
Über 8 km Gratlänge und beeindruckende Tiefblicke ins Höllental. Der Jubiläumsgrat, die Verbindung von Zug- und Alpspitze. Ein Muss für jeden ambitionierten Bergsteiger!

Wir starten mit der ersten Gondel auf die Zugspitze. Trotz des frühen Aufbruchs darf man nicht trödeln, denn der Grat ist sehr lang und verlangt einiges an Kondition ab. Turm um Turm wird überklettert, immer den Hochblassen im Blick. Nach etwa der Hälfte des Grates erreichen wir die nagelneue Biwakschachtel. Weiter geht es über unzählige Türmchen bis hin zur Volkarspitze, der Schlüßelstelle. Nach dieser erreichen wir bald die Grieskarscharte. Wir biegen vor dem Hochblassen links nach unten ab, bevor es dann noch einmal aufwärts zur Alpspitze geht. Über den Norwandsteig geht es schließlich zur Alspitzbahn und mit dieser wieder zurück ins Tal. Eine grandiose Tour mit sagenhaften Aus- und Tiefblicken wartet auf euch!

Wer es lieber etwas gemütlicher will, kann auf dem Gipfel im Münchner Haus übernachten. Dies ermöglicht einen frühen Aufbruch mit der ersten Dämmerung so, dass man in der Regel noch die letzte Gondel ins Tal erwischt. Für die verlängerte Tour entstehen Zusatzkosten.

 

Live Webcam Jubiläumsgrat:

Programm und Ablauf

Land

Deutschland

Treffpunkt

07:00 am Parkplatz der Alpspitzbahn

Dauer

1 Tag

Ablauf

Gemeinsame Auffahrt auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze und Überschreitung des Jubiläumsgrates bis zur Alpspitze. Talfahrt mit der Osterfelderbahn, Verabschiedung.

Tourenende

Je nach Kondition

Voraussetzungen

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Klettern im II. Grad sowie sehr gute Kondition

Schwierigkeit

Schwierigkeit

Leistung

Organisation und Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer

Zusatzkosten

Bahnfahrten ca. 40,-€

Bei 1,5 Tagestour Gesamtkosten 620,- € zzgl. Übernachtung

Teilnehmer

1 - 2

Termine

01-07-2017 - 29-10-2017

Anfrageformular

Preis

520,- € p.P. 1 Person

350,- € p.P. 2 Personen

weitere Termine auf Anfrage

Anfrage-Formular

Deutschland - Jubiläumsgrat, Wettersteingebirge Garmisch

Mit  *  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Essen:*

Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?*

* Ja, ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Alpinschule Augsburg zu. Die Sicherheitshinweise sind mir bekannt.*

Sicherheitsfrage:

Was ist die Summe aus 8 und 4?
Top

Zurück