Zurück

Frankreich - Freeridewoche La Grave, Dauphine

» Hier anfragen!
La Grave ist ein muss für jeden Freerider. Die steilen nordseitigen Abfahrten mit Höhenunterschieden die Ihresgleichen in den Alpen suchen, machen La Grave zu einem der besten Freeride Spots in den Alpen.

Von der Bergstation am Dome de la Lauze auf 3500m führen eine Vielzahl von Varianten von gemäßigt steil bis sehr steil Richtung La Grave. Die Highlights sind Trifides, Glacier de la Girose sowie die landschaftlich traumhafte Abfahrt in das idyllische Bergdörfchen St Christophe.

Programm und Ablauf

Land

Frankreich

Treffpunkt

Am ersten Tag abends gegen 17:00 Uhr im Hotel in La Grave

Dauer

5 Tage

Ablauf

1. Tag abends: Besprechnung und Sicherheitseinweisung

2.-5. Tag: Freeriden

Tourenende

Samstag nach dem Skifahren

Voraussetzungen

gute, sichere Skifahrer

Anforderungen

Kondition für 5.000-10.000 hm Abfahrt und 1-2 Stunden Aufstieg pro Tag

Technik

sicheres Skifahren in allen Schneearten und steilem Gelände

Schwierigkeit

Schwierigkeit

Leistung

Organisation, Ausbildung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer der Alpinschule Augsburg

Zusatzkosten

Übernachtung im DZ mit Halbpension (ca. € 85,- pro Tag), Liftpass (ca. € 40,- pro Tag), Lunch, Getränke

Teilnehmer

4 - 6

Termine

27-03-2018 - 31-03-2018
14-04-2018 - 19-04-2018

Anfrageformular

Preis

890,- € p.P.

Anfrage-Formular

Frankreich - Freeridewoche La Grave, Dauphine

Mit  *  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Essen:*

Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?*

* Ja, ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Alpinschule Augsburg zu. Die Sicherheitshinweise sind mir bekannt.*

Sicherheitsfrage:

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.
Top

Zurück