Zurück

Italien - Gourmet Bergtouren Südtirol/Dolomiten

» Hier anfragen!
Die Schatzer Hütte im Plose-Würzjoch Gebiet ist eine der schönsten Hütten Südtirols-ein wahrer Gourmet-Tipp. Auf 2000 Metern südseitigegelegen eine wahre Sonnenterrasse mit freiem Blick auf den Peitlerkofel, die Aferer Geißler Nordwände und dahinter die berühmten Geißler Spitzen-Heimat von Reinhold Messner. Von hier aus lassen sich sehr schöne Bergtouren erschließen, auf und um diese Berge.

Der Peitlerkofel, die Aferer Geisslerspitzen und der gesamte nördliche Dolomitenkamm bieten uns ein interessantes, abwechslungsreiches Bergsteigereldorado. Und weiteres Schmankerl dieser Tage ist das unglaublich schmackhafte Abendmenü des Hüttenwirtes und Spitzenkochs Franz Perntaler. Beim Sternekoch angelernt versteht er es, uns täglich mit seinen Überraschungsmenüs zu erfreuen. Da wird alles selber hergestellt, vom Brot bis zu den erfinderischsten Nachspeisen, dazu beste Weine...
Genuss in doppelter Form! Einmal dagewesen kommt jeder gerne wieder dorthin. 

Programm und Ablauf

Land

Italien

Treffpunkt

Schatzer Hütte (2000m) am ersten Tag um 11 Uhr. Leicht erreichbar (Gepäck wird nach Wunsch am Parkplatz abgeholt)

Dauer

4 Tage

Ablauf

1.Tag: Anreise in Fahrgemeinschaften oder selbstständig bis zum Parkplatz Palmschoss, Brixen-Würzjoch auf 1870 Metern Höhe. Von dort 30 minütiger Spaziergang bis zur Hütte.
Nach Zimmerbelegung geht es auf die erste Eingehtour. Über den Gabler (2600 Meter) mit seinem unglaublichen Rundblick über die gesamten Dolomiten, die Zillertaler und Tauern bis hinüber ins Ortlergebiet wandern wir zur Plose und auf einem Teilstück des Dolomitenhöhenweg Nr. 2 zur Hütte zurück. Dort erwartet uns nach der warmen Dusche eines der angekündigten Spitzenmenüs. 

Tag 2-4:
Je nach Witterung (normal sehr beständig um diese Jahreszeit) nehmen wir uns den Peitlerkofel (2900 Meter), den Günter Messner Steig über die Aferer Geißler Spitzen und die Peitlerkofel Umrundung vor.
Die Wege und Steige erfordern teilweise gute Trittsicherheit, das ein oder andere Drahtseil dient zur eventuellen Sicherung.
Diese wunderbaren Touren dauern ca. 6 - 8 Stunden. 


Tourenende

Am letzten Tag gegen 16 Uhr

Voraussetzungen

Bergwandern mit Tagesrucksack bis max. 8 Stunden/ bis 1200 Höhenmetern/ Trittsicherheit erforderlich 

Schwierigkeit

Schwierigkeit

Leistung

Organisation und Führung durch gepr. Bergwanderführer der Alpinschule Augsburg, Reservierung der Hütte

Zusatzkosten

Übernachtung mit Halbpension auf der Schatzer Hütte ca. 50,- € pro Nacht

Teilnehmer

4 - 8 Teilnehmer

Termine

20-07-2017 - 23-07-2017
24-08-2017 - 27-08-2017
07-09-2017 - 10-09-2017
17-09-2017 - 20-09-2017

Anfrageformular

Preis

390,- €

Anfrage-Formular

Italien - Gourmet Bergtouren Südtirol/Dolomiten

Mit  *  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Essen:*

Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?*

* Ja, ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Alpinschule Augsburg zu. Die Sicherheitshinweise sind mir bekannt.*

Sicherheitsfrage:

Was ist die Summe aus 2 und 9?
Top

Zurück